Station K – Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

Albert-Einstein-Straße 30

Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

Großstrukturen? Was machen die da eigentlich?

Raum Foyer
Zeit 17:00 – 22:00 Uhr (laufend)
für Kinder unter 10 geeignet

Das erste Fraunhofer-Institut mit Hauptsitz in Mecklenburg-Vorpommern gibt an verschiedenen Stationen im Foyer und im Haus einen Einblick in die verschiedenen Forschungsbereiche des Institutes. Bei uns gibt es zwar kein selbstgemachtes Eis, wie bei unseren Nachbarn im LIKAT, dafür können Besucher unter anderem ihre eigene Handyhalterung bauen oder sich in die Augmented Reality begeben. Mit dabei ist auch unser Roboterhund Spot, der in Zukunft zum Beispiel im Schiffbau auf der Werft Arbeiter unterstützen soll.

Ausstellung und Demonstration | Das Team des Fraunhofer-Instituts

nach oben ↑

Die Lange Nacht der Wissenschaften wird präsentiert von: