Kröperliner 85 – Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

Fachhochschule des Mittelstands – Kröpeliner Str. 85 Eingang Faule Grube

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock

Powerful Brands: Die Kraft von Marken – Einblicke in die Markenpsychologie

Raum Raum 4 | Mediacampus
Zeit 18:00 – 19:00 Uhr (60 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

FHM Warum greifen wir manchmal zu Markenprodukten und manchmal nicht? Was sind Marken und was bedeuten sie für uns als Konsumenten von Dienstleistungen und Produkten? Und vor allem: Welche erstaunlichen Wirkungen auf unser Erleben und Verhalten können Marken haben?
Dieses Thema ist nicht nur für unsere Studierenden in den Studiengängen B.Sc. Psychologie und B.Sc. Wirtschaftspsychologie relevant – es betrifft uns alle! Freuen Sie sich auf einen interaktiven Vortrag an der FHM. Und wenn Sie mögen, erleben Sie die Wirkung von Marken gleich selbst in einem kleinen Experiment.

Experimente & Präsentation | Herr Prof. Dr. Erko Martins

nach oben ↑

Fachhochschule des Mittelstands – Kröpeliner Str. 85 Eingang Faule Grube

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Rostock

Die Postmoderne Sucht – Der Einfluss „Sozialer Netzwerke“

Raum Raum 4 | Mediacampus
Zeit 19:00 – 20:00 Uhr (60 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

FHM Was ist eigentlich „Sucht“ , wie erkennt man süchtiges Verhalten. Welchen Einfluss haben unsere modernen Lebens- und Kommunikationsformen darauf und welche Antworten, Konzepte und Methoden können wir hierzu anbieten. Können wir beispielsweise überhaupt von Sucht sprechen, wenn die Kommunikation von Jugendlichen und Heranwachsenden überwiegend über die Nutzung sozialer Netzwerke erfolgt? Die digital-soziale Vernetzung unserer jungen Generation ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Doch welche Spannungsverhältnisse lassen sich aus einer derartigen Vernetzung ableiten und wo lässt sich eine Schwelle zur Sucht bzw. zu süchtigem Verhalten festmachen? Freuen Sie sich auf einen lebensnahen Vortrag, der auch Ihre Erfahrungswerte mit einbezieht.

Präsentation und Austausch | Frau M.A. Dipl. Soz. Päd. Gabriele Taube

nach oben ↑

Heiligengeisthof 3, 2. Etage

Frauenbildungsnetz MV e. V.

Wie machen wir es morgen? – Partnerschaftliche Aushandlungsprozesse

Raum Räume des Frauenbildungsnetz MV e. V.
Zeit 19:00 – 19:30 Uhr (Dauer: 30 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Wie verhandeln Paare heute die Aufteilung von Familien-, Haus- und Erwerbsarbeit? Kurzfilm mit anschließendem Austausch zu eigenen Erfahrungen und Einflussfaktoren

Kurzfilm und Austausch | Wenke Brüdgam, Anja Dornblüth-Röhrdanz

nach oben ↑

Heiligengeisthof 3, 2. Etage

Frauenbildungsnetz MV e. V.

Eine Amerikanerin in Deutschland

Raum Räume des Frauenbildungsnetz MV e. V.
Zeit 20:00 – 20:30 Uhr (Dauer: 30 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Wie erlebt man als Amerikanerin Deutschland? Was ist fremd und was vertraut? Sarah Young erzählt aus ihren Erfahrungen über mehrere Jahre in Deutschland und erleuchtet dabei oft überschaubare Alltagsdinge sowie unterschiedliche kulturelle Wahrnehmungen, die ihr Leben in Deutschland prägen.

Vortrag und Diskussion | Sarah Young

nach oben ↑

Heiligengeisthof 3, 2. Etage

Frauenbildungsnetz MV e. V.

Nun sag, wie hast du’s mit der Gleichstellung?

Raum Räume des Frauenbildungsnetz MV e. V.
Zeit 21:00 – 21:30 Uhr (Dauer: 30 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist seit 1949 Teil der deutschen Verfassung. In zahlreichen Feldern sind auch Erfolge zu verzeichnen, in vielen aber noch nicht. Wie sieht es in Mecklenburg-Vorpommern aus? Hinkt MV auch hier 50 Jahre hinterher oder gehören wir doch eher zu den Vorreitern?

Vortrag | Dr. Cathleen Kiefert-Demuth

nach oben ↑

Die Lange Nacht der Wissenschaften wird präsentiert von: