Südring 75 – Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Auf Tuchfühlung mit Krebszellen.

Raum Foyer
Zeit 19:00 – 22:00 Uhr (laufend, 10 min)
nicht für Kinder geeignet

Bestaunen Sie Krebszellen unter dem Mikroskop und lernen Sie, wie diese im Labor gezüchtet werden. Erfahren Sie, wie die Strahlentherapie, Chemotherapeutika, Nahrungsergänzungsmittel und Nikotin unsere Zellen beeinflussen. Tauchen Sie ein in die Tiefe der Zelle und ihr Erbgut.

Infostand, Forschung zum Anfassen, Mikroskopieren | Dipl. Biol. Jana Baake, M. Sc. Annemarie Baaße, Dr. rer. nat. Katrin Manda

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Außergewöhnliches aus der Strahlentherapie

Raum Foyer
Zeit 19:00 – 22:00 Uhr (laufend, 10 min)
nicht für Kinder geeignet

Spannende Exponate aus dem Alltag eines Strahlentherapeuten. Ein Blick zurück.

Demonstration / Infostand | Dr. med. Anett Seifert, Felix Bock, Sabine Sebb

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Forschungsprojekte des Strahlenbiologischen Labors

Raum Foyer
Zeit 19:00 – 22:00 Uhr (laufend, 10 min)
nicht für Kinder geeignet

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Projekte und Arbeiten des Strahlenbiologischen Labors. Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter erläutern Ihnen spannende Erkenntnisse aus der Krebstherapie.

Posterpräsentation und Projektvorstellung | Dipl. Biol. Jana Baake, M. Sc. Annemarie Baaße, Dr. rer. nat. Katrin Manda

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Besichtigung und Demonstration des Bestrahlungsgerätes (VERO)

Raum Foyer
Zeit 19:30 – 21:30 Uhr (laufend, 20 min)
nicht für Kinder geeignet

Blicken Sie gemeinsam mit uns hinter die Türen unserer Bunker. Unsere Medizinphysiker und Ärzte stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Führung und Demonstration, Präsentation | Dr. rer. nat. Roman Fehr, Dipl.-Phys. Tobias Siebert

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Strahlung im Alltag

Raum Hörsaal
Zeit 19:00 – 19:20 Uhr + 20:30 – 20:50 Uhr (Dauer: 20 min)
nicht für Kinder geeignet

Wie unsere Lebensgewohnheiten unsere tägliche Strahlenexposition beeinflussen und was ein Langstreckenflug mit Röntgenbildern zu tun hat.

Vortrag | Dipl.-Phys. Tobias Siebert

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Strahlentherapie… und wie geht das?

Raum Hörsaal
Zeit 19:30 – 19:50 Uhr (Dauer: 20 min)
nicht für Kinder geeignet

Jährlich werden in Deutschland über 200.000 Patienten bestrahlt. Diese Strahlen bekämpfen gezielt und effektiv bösartige Tumorzellen. Erfahren Sie mehr über die Wirkung der Röntgenstrahlen und die modernen technologischen Errungenschaften eines spannenden Fachgebietes.

Vortrag | Felix Bock

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Bestrahlungsplanung – Zeichnen am Computer

Raum Hörsaal
Zeit 20:00 – 20:20 Uhr (Dauer: 20 min)
nicht für Kinder geeignet

Woher weiß das Bestrahlungsgerät eigentlich, wo es den Patienten bestrahlen muss? Wir erklären Ihnen den Weg vom CT zur Bestrahlung und geben Ihnen einen exklusiven Einblick in die Arbeit eines Strahlentherapeuten.

Vortrag | Dr. med. Bernd Frerker

nach oben ↑

Südring 75

Universitätsmedizin Rostock – Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie

Geschichten von Madam Röntgens Ring, geheimnisvollen Manuskripten und der modernen Strahlentherapie

Raum Hörsaal
Zeit 21:00 – 21:20 Uhr (Dauer: 20 min)
nicht für Kinder geeignet

Im Jahr 79 brach der Vesuv aus und hinterließ verkohlte Schriftrollen. Als W. C. Röntgen 1895 eine neue Art Strahlung entdeckte hat er sich wohl kaum träumen lassen, dass diese dadurch wieder lesbar werden und Patienten vom Krebs heilen könnten. Eine Zeitreise durch die Welt der Röntgenstrahlen.

Vortrag | PD Dr. med. Elisabeth Schültke

nach oben ↑

Die Lange Nacht der Wissenschaften wird präsentiert von: