Arno Esch – Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

Ulmenstr. 69, Arno-Esch-Haus

Universitätsmedizin Rostock | Institut für Biostatistik und Informatik in Medizin und Alternsforschung

Endlich in Reichweite: Interventionen zur Verlängerung der Healthspan, individuell und machbar

Raum Hörsaal 1
Zeit 18:00 – 19:00 Uhr (60 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Universitätsmedizin Rostock – Institut für Biostatistik und Informatik in Medizin und Alternsforschung Endlich in Reichweite: Interventionen zur Verlängerung der Healthspan, individuell und machbar
18:00 – 18:20 Uhr und 18:30 – 18:50 Uhr (20 min) | Computerlabor IBIMA:: Bitte direkt beim Pförtner der Kinderklinik den Fahrstuhl oder (für viele gesünder!) die Treppen in den 3. Stock nehmen.
Die biomedizinische Grundlagenforschung zeigt immer deutlicher, dass Alterungsprozesse nicht nur verlangsamt, sondern zum Teil umgekehrt werden können. Schon innerhalb der nächsten Dekade sind, abgestimmt mit den Eigenschaften jedes Einzelnen (Genom, Physiologie, Lifestyle), Interventionen in Reichweite. Bürgerbeteiligung ist in mehrfacher Hinsicht ein Schlüssel zum Erfolg solcher Bemühungen, die in Gesundheit verbrachte Lebensspanne schliesslich radikal zu verlängern.

Vortrag | Prof. Dr. G. Fuellen

nach oben ↑

Ulmenstr. 69, Arno-Esch-Haus

Universität Rostock | Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften – Internationale Politik

Nationalismus oder Fundamentalismus? Die Siedlerbewegung in Israel

Raum Hörsaal 1
Zeit 19:15 – 19:45 Uhr (30 min)
nicht für Kinder geeignet

Die israelischen Siedlungen sind ein Schwerpunkt der Friedensverhandlungen mit den Palästinensern. Doch wer sind die Siedler? Was sind ihre politischen Ziele und ideologischen Hintergründe, und welche Rolle spielen sie im Nahostkonflikt? Ein einführender Vortrag über Fundamentalismus in Israel.

Vortrag | Thomas Prenzel

nach oben ↑

Ulmenstr. 69, Arno-Esch-Haus

Universität Rostock | Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Institut für Betriebswirtschaftslehre – Organisations- und Personalpsychologie

Zwischen Tagebuch und Fitness-Armband – Erholungsforschung in der angewandten Psychologie

Raum Hörsaal 1
Zeit 20:00 – 20:20 Uhr (20 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Wann wird das verlängerte Wochenende zur gelungenen Auszeit von der Hektik des Arbeitsalltags? Wie kann ich mich vor „Weihnachtsstress“ schützen? Ein Teil der angewandten Psychologie geht Fragen wie dieser nach. Psychologen geben Einblick in ihre Spurensuche zwischen Tagebuch und Smartwatch.

Demonstration, Posterpräsentation, Vortrag / Diskussion | Dr. Oliver Weigelt

nach oben ↑

Ulmenstr. 69, Arno-Esch-Haus

Universitätsmedizin Rostock | Radiologie

Vom Zeichen zur Diagnose

Raum Hörsaal I
Zeit 20:30 – 21:00 Uhr (30 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Was hat ein Schneemann im Kopf verloren? Wie kommt die Honigwabe in den Brustkorb? Im Rahmen der radiologischen Diagnosefindung bedarf es manchmal einer gewissen Phantasie und Kreativität.
Wir demonstrieren spannende Fälle aus dem radiologischen Alltag und zeigen wie bildhaft Diagnosen tatsächlich sein können.

Vortrag | H. Maschke

nach oben ↑

Ulmenstr. 69, Arno-Esch-Haus

Universität Rostock | Juristische Fakultät Lehrstuhl für öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte; Lehrstuhl für Deutsches und Europäisches Privatrecht, Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie; Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Wirtschafts- und Medienrecht, Rechtstheorie und Rechtsökonomik

Recht anschaulich – Kurioses und Informatives aus der Rechtswissenschaft

Raum Hörsaal 2
Zeit 18:30 – 19:00 Uhr + 19:45 – 20:15 Uhr + 20:45 – 21:15 Uhr (30 min)
für Kinder ab 10 Jahre geeignet

Iustitia/PrivatWer muss die Kosten für Polizeieinsätze vor und nach Fußballspielen tragen? Kann die Polizei dem Fußballverein eine Rechnung schicken? Oder haftet etwa die DFL? – Macht man sich strafbar, wenn man ein FDJ-Blauhemd trägt? Gehört die FDJ zu den verfassungswidrigen Organisationen? Und was ist der Unterschied zwischen FDJ-West und FDJ-Ost? – Was mache ich, wenn meine Bestellung defekt ankommt? Welche Rechte habe ich an der Kaufhauskasse?
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der juristischen Fakultät geben darauf in anschaulichen Kurzvorträgen Antworten und zeigen dadurch die Funktionsweise des Rechts auf.

Vortrag und Diskussion | Linda de Artiagoitia, wissenschaftliche Mitarbeiterin; Sven dos Santos Lopes, wissenschaftlicher Mitarbeiter; Leo Butz, wissenschaftlicher Mitarbeiter; Juliane Schwarz-Ladach, wissenschaftliche Mitarbeiterin

nach oben ↑

Die Lange Nacht der Wissenschaften wird präsentiert von: