Wettbewerb – Lange Nacht der Wissenschaften Rostock

< KOMMUNIKATIONSWETTBEWERB >

Am Donnerstag, den 27. April 2017

„Es erfordert außerordentlich viel Talent, einem vernünftigen Manne etwas Neues und Wichtiges so leicht vorzutragen, dass er sich freut, es jetzt zu wissen.“

GEORG CHRISTOPH LICHTENBERG (1742-99)

Zur Tradition gehört mittlerweile auch der Kommunikationswettbewerb, der seit der ersten „Langen Nacht der Wissenschaften“ im Jahr 2004 durchgeführt wurde. Am Tag der Veranstaltung bewertet dabei eine Jury bestehend aus (Wissen­schafts-) Journalisten und Wirtschaftsrepräsentanten die eingereichten Beiträge hinsichtlich ihrer allgemeinen Verständlichkeit für die breite Öffentlichkeit. Unter anderem werden Kriterien wie die Präsentationsidee, Allgemeinverständlichkeit, gesellschaftliche Bedeutung, Sprache, die Struktur des Vortrages/der Präsen­tation, Publikumskontakt, die Verhältnismäßigkeit der Präsentationsmittel und der eingehaltene Zeitrahmen bei der Auswahl des Preisträgers/der Preisträgerin berücksichtigt. Die Gewinner erhalten auf der Preisverleihung im Rahmen der After-Science-Party einen Wanderpokal in Form der Rostocker Wissensboje, gestiftet von der Universität Rostock und dem Verein „Rostock denk 365° e.V.“.

Und wer hat sich er Jury gestellt?

Am Hirnstammtisch-homunkelt man…

medizinisch-theologisches Kabarettstück über fabelhaft wirkliche Forschung | Theoskop

mehr hier

Facebook. Sog-Sehnsucht-Sinn

Vortrag und Performance | Prof. Dr. Petra Schulz

mehr hier

Neozoen: Aliens an unseren Küsten?

Vortrag und Diskussion | Dipl.-Biol. Lisa Schüler

mehr hier

Entwicklung der Makrophytenflora in der Nord- und Ostsee

Vortrag und Diskussion | Dipl.-Biol. Lisa Schüler

mehr hier

„Sherlock Holmes und der Fall der roten Nelke“

Schauvorlesung | Studierende der Physik

mehr hier

Vom Eiswürfel zum Plasma

Experimente & Präsentation | Dr. rer. nat. Jörn Winter

mehr hier

Vitabox – logisch, süß und grün

Präsentation | Kim Hakenberg, Anna Lena Holz, Carolin Krause, Annika Kutschke, Henning Vieregg, Daniel Weidig, Karoline Will, Max Zöllner

mehr hier

Kann man Gott beweisen?

Vortrag und Präsentation | Dr. Martin Lemke

mehr hier


Die Lange Nacht der Wissenschaften wird präsentiert von: